index.html
lunaSteam / Chris Haderer / excerpts
  

Politik & Poesie: Trinkerpoeten. Der verfluchte Dichter


Eine Stunde Radio Augustin – und eine Ausgabe von „Politik & Poesie – Literaturtangente Wien-Berlin.“ Dabei handelt es sich um eine Lesereihe, die mehrmals im Jahr in Wien und Berlin in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Welt&Co stattfindet. Unter dem Titel „Der Trinkerpoet. Der verfluchte Dichter“ standen im Wiener Weinhaus Sittl Texte von Gerald Bisinger, Hermann Schürer, Reinhard Priesnitz und Joe Berger im Mittelpunkt. Die Aufmerksamkeit galt nicht nur den Texten selbst sondern auch ihren Urhebern, den Trinkerpoeten. Gelesen haben Ditha Brickwell, von der auch das Konzept von Politik und Poesie stammt, sowie Gerhard Jaschke und Ernest Wichner. Live-Musik: Adrian Gaspar.