NÄCHSTE SENDUNG:

18. März 2019
zwischen 15:00 und 16:00 Uhr
bei Orange 94.0

Livestream

Sendung vom 21. Jänner 2013: Festival des gescheiterten Films

Bearbeiteter Mitschnitt der Radiosendung auf YouTube.

 

Schwerpunkt: Das "Festival des gescheiterten Films"

Nix wars mit dem Weltuntergang - womit die gescheiterten Propheten gleich nahtlos zu gescheiterten Regisseuren überleiten. Oder genauer gesagt: zu gescheiterten Filmen. Von denen gibt es eine ganze Reihe zwischen dem 8. und 15. Februar in den Breitenseer Lichtspielen im Rahmen des "Festivals des gescheiterten Films" zu bestaunen. Die Palette reicht von Kurzfilmen wie der Komödie "Zermatsch" von Lex Weinlich bis zu abendfüllenden Produktionen wie "Thanksgivin, die nachtblaue Stadt" von Michael Pfeifenberger und Stephan Demmelbauer, die eines gemeinsam haben: der kommerzielle Erfolg im Kino ist ihnen versagt geblieben. "Gescheitert" bedeutet in diesem Fall nicht, dass es sich von Haus aus um schlechte Filme handeln würde - eher sind es Streifen, die mehr oder weniger nicht dem Mainstream-Kino entsprechen und die nicht zuletzt deshalb keinen Verleiher finden.
Vor acht Jahren initiiert wurde das "Festival des gescheiterten Films" vom deutschen Filmemacher Hawe Müller, der immer wieder Probleme hatte, seine Produktionen kommerziell zu vermarkten. Im Interview: Hawe Müller (Festival des gescheiterten Filmes), Stephan Demmelbauer (Filmemacher, Drehbuchautor) und Anna Nitsch-Fitz (BSL).

Programm der Breitenseer Lichtspiele.
Festival des gescheiterten Films.
Demmelbauerfilm.
Trailer: Thanksgivin, die nachtblaue Stadt von M. Pfeiffenberger & S. Demmelbauer.

 

Interessant & im Kino:

 

Der Fall Wilhelm Reich (The strange case of Wilhelm Reich)
Österreich 2012, 110 Minuten
Regie: Antonin Svoboda
Besetzung: Klaus Maria Brandauer, Julia Jentsch, Jeanette Hain, Jamie Sives, Birgit Minichmayr
Trailer: Der Fall Wilhelm Reich

 

Local Heroes
Österreich 2012, 95 Minuten
Regie: Henning Backhaus
Mit: Thiemo Strutzenberger, Michael Kranz
Trailer: Local Heroes

 

DVD-Tipps:

 
Todespolka (Unerwartet wirklichkeitsnahe Politsatire)
Österreich 2012, 81 Minuten
Ein Film von Michael Pfeifenberger und Stephan Demmelbauer
Besetzung: Stefano Bernadin, David Wurawa,   Alex Pschill u. a.
Trailer: Todespolka
Todespolka als DVD (Amazon)
Homepage Todespolka


Samsara
USA 2012, 120 Minuten
Regie: Ron Fricke
Als DVD und BluRay (Amazon)
EVOLVER-Story: "Ausflug ins Bilderland."